BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

 

 

Unterbodenwaschanlagen

 

Unsere Unterbodenwaschanlagen dienen zum Reinigen der Fahrzeuge an den unteren Achs-, Boden-, Rad- und Motorbereichen mittels eines Düsensegmentes.

Die Leistungs- und Druckparameter, sowie die Düsenart (fest, einstellbar oder drehbar) werden nach den Kundenanforderungen ausgewählt.

Bei starken Verschmutzungen (Bau-, Müll- und Schienenfahrzeugen) ist die Anwendung von rotierenden, hydraulisch gebremsten Hochdruck-Reinigungsköpfen empfehlenswert. Durch den hohen Wasseranfall und durch die erhöhte Aufprallenergie des rotierenden Düsensystems wird eine exzellente Reinigung erreicht.

Je nach der Arbeitsweise unterscheiden wir stationäre und fahrbare Unterbodenwäschen.

 

 

Stationäre Unterboden-Waschanlagen

 

 

Bei diesen Anlagen befindet sich das Düsensegment fest eingebaut in den Hallenuntergrund. Gewöhnlich wird das Düsensegmet quer zur Fahrtrichtung installiert. Das Fahrzeug wird dann bei eingeschalteter Unterbodenwäsche darübergefahren. Der Fahrer bestimmt durch seine Geschwindigkeit wesentlich den Reinigungserfolg. Die Auslösung der Wäsche kann automatisch oder manuell erfolgen.

 

Besonderheit:

Werden mehrere Düsensegmente derart angeordnet, dass alle Bereiche eines abgestellten Fahrzeugs erreicht werden, so kann die Unterbodenwäsche bei stehendem Fahrzeug durchgeführt werden. Der Reinigungserfolg ist somit fahrerunabhängig.

Fahrbare Unterbodenwaschanlagen

 

 

Bei diesen Anlagen befindet sich das Düsensegment auf einem im Hallenuntergrund fahrbaren Düsenwagen.

Der Vorteil liegt darin, dass alle Bereiche eines darüber abgestellten Fahrzeugs besonders gut erreicht werden und der Abwasserkanal durch die integrierte Kanalspülung automatisch gereinigt wird. Die Auslösung der Wäsche kann automatisch oder manuell erfolgen.

 

Unterbodenwaschanlage

 

 

Düsenbalken

Fahrschlitten

 

 

Fahrschlitten

 

Kontakt & Anfrage

beng Waschtechnik und Reinigungssysteme GmbH

 

Krennewitzer Straße 6
03044 Cottbus

Telefon (03 55) 87 80 00
Fax (03 55) 87 28 92