BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

 

Service an Abscheideranlagen

 

Jedes Unternehmen ist dafür verantwortlich, dass im Rahmen der Geschäftstätigkeit kein kontaminiertes Abwasser in das Abwasser gelangt, das eine Anlage verlässt. Alle fünf Jahre wird im Rahmen dessen die Generalinspektion und Dichtheitsprüfung an Abscheideranlagen der jeweiligen Anlagen durchgeführt. Neben der Prüfung der Dichte, die unter Umständen eine Sanierung oder Erneuerung nach sich zieht, ist der Abscheider bei Bedarf mit entsprechender Protokollierung zu entleeren.

Für diese fünfjährige Generalinspektion und Dichtheitsprüfung hat das Unternehmen gemäß der bauaufsichtlichen Zulassung und der Herstellerangaben unterjährige Verpflichtungen einzuhalten. Entsprechende Berichte zur Entsorgung und Eigenkontrolle sowie die regelmäßige Wartung einer Abscheideranlage ist im Betriebstagebuch (zur Dokumentation von Maßnahmen zur Eigenkontrolle, Wartung und Überprüfung von Abscheideranlagen) ordnungsgemäß von einer fachkundigen Person anzufertigen und vorzunehmen. Eigenkontrolle beinhaltet unter anderem die Messung der Schlamm- und Ölschichtdicke. Wartung umfasst beispielsweise die Kontrolle der Gegebenheit der Abscheideranlage.

In Vorbereitung auf eine erfolgreiche Generalinspektion und Dichtheitsprüfung übernehmen wir Ihre Eigenkontrolle und Wartung der Abscheideranlagen.

Kontakt & Anfrage

beng Waschtechnik und Reinigungssysteme GmbH

 

Krennewitzer Straße 6
03044 Cottbus

Telefon (03 55) 87 80 00
Fax (03 55) 87 28 92